Poll: Weltraumtourismus
Für welchen Betrag würdest du ins All fliegen?
Home | News | Hubble Weltraumteleskop: Brauner Zwerg oder Planet

Hubble Weltraumteleskop: Brauner Zwerg oder Planet

Font size: Decrease font Enlarge font

Das Hubble Weltraumteleskop machte einen Schnappschuss von CHXR 73 und lichtete dabei eines der kleinsten Objekte ab, das bisher um einen normalen Stern gefunden wurde.

Die Astronomen vermuten, dass es sich bei dem kleinen Begleiter um einen Braunen Zwerg handelt, da das Objekt die 12fache Masse des Planeten Jupiter hat und damit schon fast zu groß für einen Planeten ist, da die Messung aber eine große Toleranz aufweist ist es nicht eindeutig.

Auf dem Bild erkennt man den kleinen Begleiter lediglich als einen kleinen Punkt, rechts neben den Roten Zwergstern. Der Stern im CHXR 73 System besitzt lediglich 1/3 der Masse der Sonne und ist mit gerade einmal 2 Millionen Jahren noch sehr jung, verglichen mit den 4,6 Milliarden Jahren die unsere Sonne schon auf dem Buckel hat.  

CHXR B, so die offizielle Bezeichnung des Begleiters, ist über 32 Milliarden Kilometer vom Stern entfernt, dies entspricht ungefähr 200 Mal der Distanz Sonne-Erde.

Der vermeintliche Braune Zwerg erscheint deshalb so klein auf dem Bild, da er nur 1/100 der Leuchtkraft des Sterns besitzt. Aufgenommen wurde das Bild mit Hubble’s Advanced Camera for Surveys im nahen Infrarotbereich bereits im Februar 2005 und nun veröffentlicht. Das Sternsystem ist 500 Lichtjahre von der Erde entfernt.

Quelle: Hubble Site

Comments (0 posted):

Post your comment comment

Please enter the code you see in the image:

  • email Email to a friend
  • print Print version
  • Plain text Plain text
Tags
No tags for this article
Rate this article
0