Poll: Weltraumtourismus
Für welchen Betrag würdest du ins All fliegen?
Home | News | Versteckter Stern eines bekannten Exoplaneten gefunden

Versteckter Stern eines bekannten Exoplaneten gefunden

Font size: Decrease font Enlarge font

Normalerweise kennt man einen Stern und untersucht diesen nach extrasolaren Planeten, das dies aber nicht immer so laufen muss, zeigt der Fall eines Roten Zwergsterns der erst später vom Hubble Weltraumteleskop identifiziert werden konnte.

Der extrasolare Planet, der den Roten Zwerg (OGLE-2003-BLG-235L/MOA-2003-BLG-53L) umkreist, wurde bereits im Jahr 2003 durch Gravitational Microlensing entdeckt. Dabei vergrößert und vervielfacht ein im vordergrundstehendes Objekt ein entfernteres Objekt und wirkt so wie eine Linse, genauer gesagt wie eine Gravitationslinse. Doch dabei hat man bei dem Mikrolinseneffekt das Problem, die Objekte mit einem Teleskop zu trennen und auch die Lichtablenkung kann nicht gemessen werden.

Erst im Jahr 2005 konnte, wie erst jetzt bekannte wurde, durch das Hubble Weltraumteleskop das Licht eines im vordergrundliegenden Sterns und des Zentralsterns des Planeten voneinander trennen.

Des weiteren konnte so die Masse und Umlaufbahn des Planeten bestimmt werden. Dieser kreist auf einer ähnlichen Umlaufbahn wie in unserem Sonnensystem der Planet Jupiter und besitzt die 2,6-fache Masse dieses Planeten.

Das Bild des Planeten zeigt eine künstlerische Darstellung des Planeten und des Roten Zwergsterns, wobei die Ringe und Monde des Planeten der Fantasie des Künstlers entspringen aber wahrscheinlich sind, da auch die Gasriesen in unserem Sonnensystem Ringe und eine Vielzahl an Monden besitzen.   

Übrigens werden durch den Mikrolinseneffekt nicht nur extrasolare Planeten aufgespürt, sondern diese Methode wird auch dazu benutzt, um nach Dunkler Materie Ausschau zu halten, bisher aber mit ernüchternden Ergebnissen.

Quelle: Hubble Site

Comments (0 posted):

Post your comment comment

Please enter the code you see in the image:

  • email Email to a friend
  • print Print version
  • Plain text Plain text
Tags
No tags for this article
Rate this article
0