Poll: Weltraumtourismus
Für welchen Betrag würdest du ins All fliegen?
Home | News | UGC 6697 in Abell 1367

UGC 6697 in Abell 1367

Font size: Decrease font Enlarge font

Ein neues Bild des Chandra Röntgenstrahlen Observatoriums liefert neue Erkenntnisse darüber, wie eine Galaxie in einem Galaxienhaufen die Bildung von neuen Sternen beeinflussen kann.

Die Galaxie UGC 6697 ist 1,5 Millionen Lichtjahre vom Kern des Galaxiehaufens Abell 1367 entfernt und auf dem zusammengesetzten Bild sind Röntgenstrahlen (blau) und optisches Licht (rot und grün) sichtbar.

Das Chandra Bild enthüllt eine scharfe Kontur auf der unteren linken Seite innerhalb des optischen Bereiches und einen langen ausgedehnten Schweif von Röntgenstrahlung jenseits des sichtbaren Bereiches.

Diese Eigenschaften deuten darauf hin, dass die Dichte des heißen Gases, das den ganzen Cluster durchzieht, gerade ausreicht, um einen Ausbruch an Sternentstehungen auszulösen.

Wenn die Galaxie in Richtung des Zentrums des Galaxiehaufens mit mehreren Millionen mph fällt, wird kühleres Gas durch den Druck der Bewegung und des umgebenden heißeren Gases komprimiert und von der Galaxie weggedrückt. Massereiche neue Sterne, die durch das komprimierte Gas geformt wurden und in nur wenigen Millionen Jahren in einer Supernova Explosion vergehen, erhitzen nun das umliegende Gas in der Galaxie und produzieren Röntgenstrahlung.

Der dunkle blaue Röntgenstrahlschweif in der oberen rechten Ecke des Bildes entsteht durch Gas, das durch die Interaktion der Galaxie mit dem heißen Gas abgestreift wurde. Mit der Zeit wird durch diesen Abstreifungsprozess das ganze Gas der Galaxie entfernt. In der Umgebung können so neue Sterne entstehen.

Das Röntgenstrahlbild liefert wichtige Informationen darüber, wie eine einzelne Galaxie in einem ganzen Galaxiehaufen die Sternentstehungsrate beeinflussen kann.

Quelle: Chandra X-Ray Observatory Center

Comments (0 posted):

Post your comment comment

Please enter the code you see in the image:

  • email Email to a friend
  • print Print version
  • Plain text Plain text
Tags
No tags for this article
Rate this article
0