Poll: Weltraumtourismus
Für welchen Betrag würdest du ins All fliegen?
Home | News | Neu entdeckter Stern in unserer Nachbarschaft

Neu entdeckter Stern in unserer Nachbarschaft

Font size: Decrease font Enlarge font

Überraschender Weise wurde in unserer himmlischen Nachbarschaft ein neuer Stern entdeckt. Bei dem Stern mit der Bezeichnung SO25300.5+165258 handelt es sich um einen dunklen Braunen Zwerg der lediglich 7,8 Lichtjahre von entfernt ist und damit der dritte nächste Stern zu unserer Sonne.

Nachdem am Anfang der Woche erst die Anzahl der Monde um Jupiter wieder nach oben korrigiert werden musste und Jupiter jetzt offiziell 60 Monde hat, haben Wissenschaftler diesmal einen neuen Stern in unserer Nachbarschaft entdeckt.

"Unser neuer stellarer Nachbar ist eine angenehme Überraschung, weil wir nicht auf der Suche nach ihm waren" sagt Dr. Bonnard Teegarden Astrophysiker beim Goddard Space Flight Center der NASA.

Wenn die ersten Schätzungen bestätigt werden, ist der neue Stern der drittnächste Stern von der Sonne aus. Nur Alpha Centauri mit 4,2 Lichtjahren und Barnard's star mit sechs Lichtjahren liegen nähr dran. Ein Lichtjahr entspricht 9,5 Billionen Kilometern.

Der neu entdeckte Stern hat nur sieben Prozent der Masse unserer Sonne und ist 300.000-mal dunkler. Dies ist auch der Grund dafür, warum man ihn bislang nicht entdeckt hat, obwohl er relativ nah ist.

Entdeckt wurde SO25300.5+165258 bereits im September 2002, als die Wissenschaftler eigentlich auf der Suche nach ausgebrannten Sternen, besser bekannt unter den Begriff Weiße Zwergen, waren.

"Weil wir nur ein schmales Band vom Himmel abgesucht haben, könnte es sein, das wir noch mehr dunkle Objekte in unserer Nachbarschaft entdeckten" so Teegarden.

Quelle: JPL

Comments (0 posted):

Post your comment comment

Please enter the code you see in the image:

  • email Email to a friend
  • print Print version
  • Plain text Plain text
Tags
No tags for this article
Rate this article
0