Poll: Weltraumtourismus
Für welchen Betrag würdest du ins All fliegen?
Home | News | Jungfernflug der Atlas V war ein Erfolg

Jungfernflug der Atlas V war ein Erfolg

Font size: Decrease font Enlarge font

Der neue Raketentyp Atlas V, für den extra ein neuer Startkomplex in Cape Canaveral gebaut wurde, ist am Mittwoch erfolgreich gestartet.

Der Start, der neuen Atlas V Rakete, am Mittwoch den 21.08.2002, war ein voller Erfolg. Auch das aussetzten der Fracht, ein französischer Übertragungssatellit, gelang perfekt. Besonders zu erwähnen ist, dass der neue Raketentyp von Lockheed Martin Corp. gebaut wird und eine Kooperation zwischen Russland und Amerika ist. Da die Rakete aus zwei Stufen besteht, wird jeweils eine Stufe in den USA und eine in Russland gefertigt.

Die Atlas V ist das jüngste Mitglied einer erfolgreichen Raketenfamilie. In neun Jahren gab es 61 aufeinander folgende erfolgreiche Raketenstarts, der Atlas II, Atlas III und Atlas V.

Nötig wurde diese Neuentwicklung um den Anforderungen des Evolved Expendable Launch Vehicle-Programms der U.S. Air Force sowie den Anforderungen des globalen kommerziellen Satellitenmarktes gerecht zu werden.

Quelle: International Launch Service

Comments (0 posted):

Post your comment comment

Please enter the code you see in the image:

  • email Email to a friend
  • print Print version
  • Plain text Plain text
Tags
No tags for this article
Rate this article
0