Poll: Weltraumtourismus
Für welchen Betrag würdest du ins All fliegen?
Home | News | Enthält der Marsmeteorit ALH84001 doch Spuren von Leben??

Enthält der Marsmeteorit ALH84001 doch Spuren von Leben??

Font size: Decrease font Enlarge font

Der bereits 1984 in der Antarktis gefundene Marsmeteorit soll doch Spuren von primitiven Leben beinhalten.

Im Jahre 1996 ging die NASA mit einer Sensation an die Öffentlichkeit, in einem Meteoriten, der in der Antarktis gefunden wurde, haben Wissenschaftler der NASA fossile Spuren von primitiven Leben entdeckt. Besonders interessant ist, dass dieser Meteorit nachweißlich vom Mars stammt. Doch die Begeisterung hielt nur kurz an, da Kritiker behaupteten es gäbe nicht ausreichend Hinweise für diese These.

Doch nun legt eine Forschergruppe der NASA neue Ergebnisse vor, womit sie ihre These von Spuren primitiven Lebens im Meteoriten untermauern wollen. Gestützt werden die neuen Ergebnisse durch das vorkommende Mineral Magnetit. Magnetit kommt auch häufig auf der Erde vor, es entsteht gewöhnlich durch anorganische Prozesse, doch weiß man seit 1975 von einer Gruppe von Bakterien, die ebenfalls Magnetit mit ganz bestimmten Eigenschaften erzeugen. Und genau diese Biosignatur hat man im Marsmeteoriten gefunden.

Wenn man sich den heutigen Mars anschaut ist es nur schwer vorstellbar, dass auf ihm primitives Leben existiert oder existiert hat. Doch der Mars war nicht immer so lebensfeindlich, erst vor kurzem fand man einen Beweis für große Wasservorkommen unter der Marsoberfläche. Forscher vermuten sogar, dass der Mars und die Venus einmal sehr erdähnlich ausgesehen haben müssen. Aber während man bei der Venus weiß wo durch sie ihr heutiges Gesicht bekommen hat, können die Forscher über die Ursachen beim Mars nur spekulieren.

Quelle: Johnson Space Center

Comments (0 posted):

Post your comment comment

Please enter the code you see in the image:

  • email Email to a friend
  • print Print version
  • Plain text Plain text
Tags
Rate this article
0