Poll: Weltraumtourismus
Für welchen Betrag würdest du ins All fliegen?
Home | News | Ähnliches Sonnensystem wie unseres entdeckt

Ähnliches Sonnensystem wie unseres entdeckt

Font size: Decrease font Enlarge font

Nach 15 Jahren der Suche und der Geduld hat das führende Planetenjägerteam ein Sonnensystem entdeckt, 41 Lichtjahre von uns entfernt, welches einige Parallelen zu dem unseren hat. Besonders interessant an diesem System ist, dass es einen großen jupiterähnlichen Planeten hat, der den gleichen Abstand zu seiner Sonne hat, wie in unserem Sonnensystem der Planet Jupiter.

"Alle anderen Planeten, die wir bisher entdeckt haben, haben engere Orbits um ihre Heimatsterne und viele von ihnen haben ausgeprägte exzentrische Umlaufbahnen. Dieser neue Planet hat die gleiche Umlaufbahn wie in unserem System der Planet Jupiter" sagt Dr. Geoffrey Marcy Astronomieprofessor von der Universität von Kalifornien.

Vom Stern 55 Cancri im Sternenbild Krebs wusste man seit 1996, dass er einen Planeten hat, aufgespürt von den führenden Planetenjägerteam Marcy und Butler. Der erste Planet, den man hier entdeckt hat, ist ein Gasriese und geringfügig leichter als der Jupiter, er ist etwa 1/10 der Strecke Erde- Sonne von seinem Heimatstern entfernt. Für einen Umlauf um die Sonne benötigt er 14,6 Tage. Der neue Planet hingegen hat eine Entfernung von 5,5 AU zur Sonne, zum Vergleich die Entfernung des Jupiters zu unserer Sonne beträgt 5,2 AU. Für einen Umlauf um die Sonne benötigt er 13 Jahre (Jupiter 11,86 Jahre) und er besitzt ein Gewicht zwischen 3,5 -5 Jupitermassen.

Laut Dr. Greg Laughlin, Assistenzprofessor für Astronomie und Astrophysik an Universität von Kalifornien, könnte ein erdähnlicher Planet im Sonnensystem auf einer stabilen Umlaufbahn seine Bahnen ziehen, denn es gibt Anzeichen für einen weiteren Planeten. Leider lassen sich mit den bisherigen Beobachtungsmethoden keine erdähnlichen Planeten aufspüren, sondern lediglich große Gasriesen von der Größe des Jupiters. Erst mit dem "Terrestrial Planet Finder" hat man die Möglichkeit Planeten von der Größe der Erde aufspüren.

Der Planet Jupiter ist auch für unsere Existenz wichtig, denn durch seine großen Gravitationskräfte werden viele Asteroiden die durch Kometen aus dem Asteroidengürtel gerissen werden zum Jupiter abgelenkt und nicht zu den Planeten im inneren Sonnensystem. Wenn der Jupiter nicht als natürlicher "Staubsauger" dienen würde, wären Asteroideneinschläge auf der Erde weit aus häufiger.

Quelle: JPL

Comments (0 posted):

Post your comment comment

Please enter the code you see in the image:

  • email Email to a friend
  • print Print version
  • Plain text Plain text
Tags
No tags for this article
Rate this article
0