Poll: Weltraumtourismus
Für welchen Betrag würdest du ins All fliegen?
Home | News | Exoplanet Corot-9b ist ein gutes Studienobjekt

Exoplanet Corot-9b ist ein gutes Studienobjekt

Font size: Decrease font Enlarge font
image Künstlerische Darstellung von Corot-9b (c) ESO

Durch kombinierte Beobachtungen von dem weltraumbasierten COROT-Satelliten und erdgebundenen Beobachtungen mit dem HARPS Instrument der ESO wurde der Exoplanet Corot-9b genauer unter die Lupe genommen.

„Dies ist ein normaler, gemäßigter Exoplanet so wie Dutzende andere auch die wir kennen, aber dieser ist der erste dessen Eigenschaften wir im Detail erforschen konnten“ sagt Claire Moutou.

„Corot-9b ist der erste Exoplanet der wirklich an Planeten aus unserem Sonnensystem erinnert“ so Hans Deeg. „Er hat die Größe von Jupiter und einen ähnlichen Orbit wie Merkur.“

„Wie bei unseren Gasgiganten, Jupiter und Saturn, besteht dieser Planet vornehmlich aus Wasserstoff und Helium“ sagt Tristan Guillot, „und enthält wohl 20 Erdmassen anderer Elemente, inklusive Wasser und Gestein bei hohen Temperaturen und Drücken.“

Der Planet zog an der Vorderseite seines Sterns vorbei und ermöglichte so eine genauere Analyse. Dies geschieht alle 95 Tage und so ein Transit dauert im Fall von Corot-9b 8 Stunden.

„Unsere Analyse lieferte mehr Informationen von Corot-9b als von anderen Exoplaneten dieses Typs“ sagt Didier Queloz. „Das Verständnis der Atmosphäre von gemäßigten und niedrig -Temperatur Planeten eröffnet womöglich ein ganz neues Forschungsfeld und speziell ein ganz neues Fenster im Verständnis der niedrig -Temperatur Chemie.“

Bisher wurden über 400 Exoplaneten entdeckt und 70 davon durch die Transitmethode. Das Besondere von Corot-9b ist, das dieser 10-mal weiter vom Stern entfernt ist als jeder andere mit dieser Methode entdeckte Planet und das Klima auf dieser Welt gerade zu moderat ist.

Quelle: ESO

Comments (0 posted):

Post your comment comment

Please enter the code you see in the image:

  • email Email to a friend
  • print Print version
  • Plain text Plain text
Tags
No tags for this article
Rate this article
5.00