Poll: Weltraumtourismus
Für welchen Betrag würdest du ins All fliegen?
Home | News | Phoenix Mars Lander erfolgreich gelandet

Phoenix Mars Lander erfolgreich gelandet

Font size: Decrease font Enlarge font
image

Die NASA Sonde erreichte gegen 2 Uhr unserer Zeit den Roten Planeten. Ein Ziel der Mission ist die Suche nach Spuren von Leben.

Nach einer Reise von über 679 Millionen Kilometer ist die 410 kg schwere Sonde am Nordpol, in der Region Vastitas Borealis, gelandet. Allein 59 kg entfallen dabei auf die wissenschaftliche Ausrüstung und die Primärmission soll 90 Marstage dauern.

Strom wird über Solarzellen gewonnen, welche komplett entfaltet eine Spannweite von 5,52 m haben und für die Nacht wird die Energie in Lithium-Ionen-Akkus zwischengespeichert.

Ausgestattet mit einem 2,35 m langen Roboterarm kann die Sonde im Landegebiet Proben vom Marsboden aufnehmen. Außerdem befindet sich im Arm auch eine Kamera, die unter mithilfe des deutschen Max Planck Instituts für Solar System Research entwickelt wurde und ursprünglich bereits in der 2000 gecancelten Mars Surveyor 2001 Mission zum Einsatz kommen sollte.

Für die beliebten Panoramaaufnahmen ist der Lander auch mit einem weiteren Kameraset dem Surface Stereo Imager ausgerüstet. Diese beiden Kameras imitieren dabei das menschliche Auge und sind mit 12 unterschiedlichen Filtern ausgestattet. Entwickelt wurde das Set von der University of Arizona.

Für die Analyse der Proben ist der Thermal and Evolved-Gas Analyzer zuständig, der die Proben erhitzt und dabei zum einen aufzeichnet wie viel Energie dafür notwendig nötig ist und zum anderen mit einem Massen Spektrometer ausgerüstet ist um nach organischen Spuren zu suchen.

And last but not least ist auch der Microscopy, Electrochemistry and Conductivity Analyzer an Bord sowie eine meteorologische Station für das Aufzeichnen des Wetters und der klimatischen Änderungen.

Die Kosten der Mission werden mit 420 Millionen Dollar angegeben plus 37 Millionen Dollar, die von der kanadischen Raumfahrtagentur, für die meteorologische Station, getragen werden.

Videoberichte auf CNN:

Phoenix Mars lander tour

Quelle: NASA

Comments (0 posted):

Post your comment comment

Please enter the code you see in the image:

  • email Email to a friend
  • print Print version
  • Plain text Plain text
Tags
No tags for this article
Rate this article
0