Poll: Weltraumtourismus
Für welchen Betrag würdest du ins All fliegen?
Home | Astronomie | Kuiper Gürtel

Kuiper Gürtel

Font size: Decrease font Enlarge font
image Die größten bekannten Trans-Neptun-Objekte (TNOs)

Der Kuiper Gürtel, im englischen Sprachraum auch als Edgeworth-Kuiper Belt bezeichnet, da sowohl der irische Astronomen Kenneth Edgeworth 1949 als auch amerikanische Astronom niederländischer Herkunft Gerard Kuiper 1951 unabhängig von einander die Existenz dieses Gürtels postulierten.

Der Kuiper Gürtel erstreckt sich jenseits des Planeten Neptun zwischen 30 – 50 AU (wobei im Juli 2005 das Objekt 2003 UB313 in 97 AU gefunden wurde) und man kennt mehr als 70.000 Objekte mit einem größeren Durchmesser als 100 Kilometer. Die Entstehung dieses Gürtels wurde nach neusten Computersimulationen maßgeblich durch Jupiter verursacht und man geht davon aus, dass die protoplanetare Scheibe bei der Geburt unseres Sonnensystems zweigeteilt war. Aus dem inneren Ring entstanden die uns bekannten Planeten und aus dem äußeren Ring, der weniger dicht war und bei dem sich die Prozesse langsamer abspielten, entstanden die Objekte des Kuiper Gürtels.

Seit 1992 wurde mehr als 800 so genannter Trans-Neptun-Objekte (TNOs) oder auch Kuiper-Belt-Objects (KBOs) entdeckt und der Kuiper Gürtel gilt als Heimat der kurzperiodischen Kometen, wohingegen die langperiodischen Kometen aus der Oortschen Wolke stammen.

Bekannte Objekte des Kuiper Gürtels:

Name
Durchmesser
Entfernung
Umlaufzeit in Jahren
Entdeckungsjahr
1250 km
43 AU
285 Jahre
2002
1600 km
90 AU
10.500 Jahre
2003
1600 km
30-48 AU
248 Jahre
2004
Eris (2003 UB313)
ca. 3000 km
97 AU
560 Jahre
2003

News zum Thema:

Staubscheiben um zwei nah gelegene Sterne erinnern an den Kuiper Gürtel

Ein seltsames Objekt am Rand des Sonnensystems

"Zehnter Planet" besitzt einen Mond

Gemini Observatorium zeigt, das der "zehnte Planet" eine Plutoähnliche Oberfläche hat

Sensation: So genannter zehnter Planet in unserem Sonnensystem entdeckt

Die Entstehung von Pluto und Charon

Neuer Planetoid im Kuiper Gürtel entdeckt

Der weggedrückte Kuiper Gürtel

 

Comments (0 posted):

Post your comment comment

Please enter the code you see in the image:

  • email Email to a friend
  • print Print version
  • Plain text Plain text
Tags
No tags for this article
Rate this article
4.00